Bristell

Die Firma AR Luftsport vertreibt Ultraleichtflugzeuge in Deutschland seit 2013.

In Deutschland fliegen momentan ca. 130 Flugzeuge dieser Kategorie. Die Ultraleichtflugzeuge werden als Geschäftsflugzeug privat oder in Ultraleichtflugschulen erfolgreich eingesetzt. Weltweit fliegen momentan ca. 1.100 Flugzeuge auch in der CSA23 (EASA) und LSA Variante. Eine VLA Version auch als Variante IFR mit 750 kg Abfluggewicht steht seit dem Jahr 2021 zur Verfügung.

Alle Flugzeuge von Bristell werden aus zertifizierten Flugzeugaluminium hergestellt.

Der Insassenschutz ist durch das integrierte Sicherheitssystem in seiner Klasse vorbildlich. Mit einer Kabinenbreite von 130 cm und genügend Kopffreiheit für das Headset können auch sehr große Piloten komfortabel sitzen.

Ein Tankvolumen von 120 bis 160 Litern und große Gepäckfächer machen Urlaubsflüge zum Genuss.

Ein Gesamtrettungssystem erhöht den Sicherheitsfaktor auch bei groben Pilotenfehlern und plötzlichen Ereignissen enorm.

Die Firma AR Luftsport / Bristell Kompetenzzentrum ist ihr kompetenter Partner wenn es um den Kauf die Wartung oder Reparatur von Bristell Flugzeugen geht. Wir begleiten die Bristellflugzeuge seit ihrer Einführung und haben zusammen mit BRM AERO viele eigene Innovationen technisch umgesetzt. Wir sind 24/7 für Sie erreichbar.

Wir selber sind erfahrene Piloten und Fluglehrer.

Wir unterstützen sie mit unseren Systemkenntnissen auf dem Weg zum eigenen Bristell Ultraleichtflugzeug.

Kontakt: Axel Rönneker / roenneker@gmail.com / +49 1716701130

Bristell Merkmale

Sicherheit

Was bekomme ich überhaupt für ein Flugzeug wenn ich eine Bristell kaufe?

Die Bristell in der deutschen Ausführung basiert konstruktiv auf der VLA Version mit einem Abfluggewicht von 750 kg MTOW. Aus diesem Grund sind für alle Flugbedingungen genug Sicherheitsreserven vorhanden.

Das Tragwerk und alle sicherheitsrelevanten Strukturkomponenten sind bei dem Bristell Ultraleichtflugzeug aus bewährten Luftfahrtaluminium gefertigt.

Aluminium als Werkstoff für die Luftfahrt wird seit vielen Jahrzehnten erfolgreich eingesetzt. Auch heute noch ist Aluminium bei den meisten Großraumflugzeugen und Flugzeugen der allgemeinen Luftfahrt das Material der ersten Wahl.

Der in der Kabine integrierte massive Mitteltunnel sorgt dafür dass die passive Sicherheit der Piloten im Falle einer Außenlandung sehr hoch ist.

Sie sind immer mit einem Maximum an Sicherheit und genügend Sicherheitsreserven in der Luft.

Kabine / Innenraum

Die Kabinenbreite der Bristell Ultraleichtflugzeuge beträgt 130 cm.

Eine ergonomisch geneigte Sitzposition mit Mittelarmlehne und zusätzlichen Armauflagen an den Bordwänden garantiert konfortable und erholsame Reiseflüge.

Auch für sehr große Piloten 200 cm + ist genügend und bequemer Platz vorhanden. Der integrierte Sonnenschutz und die wirksame Lüftung/Heizung sorgen bei jedem Wetter für angenehme Innentemperaturen.

Cockpit

Die verschiedenen Cockpitversionen sind ergonomisch für den Piloten und den Copiloten ausgelegt.

Eine übersichtliche Aufteilung und genügend Platz für sinnvolle Avionik sind üppig vorhanden.

Durch die praxisorientierte Aufteilung der Avionik und Bedienelemente ist stressfreies Fliegen garantiert.

Kundenwünsche

Bei der Planung Ihres Bristell Flugzeuges können wir beinahe alle individuellen Wünsche erfüllen.

Alle Kundenwünsche werden im BRM Werk Kunnovice unter Einhaltung strenger Qualitätsstandards verwirklicht.